Ein hochwertiges USB Mikroskop finden - So gehts

USB Mikroskop

Auswahl eines Mikroskops

Beim Kauf eines USB Mikroskops gibt es einige wichtige Dinge, die Sie vor dem Kauf beachten sollten. Dieser kurze Artikel soll Ihnen helfen, ein informierter Verbraucher zu sein, und Ihnen seriöse Quellen für einige der beliebtesten Modelle auf dem heutigen Markt nennen.

  • Strandsand
  • Kopfläuse

Stereomikroskop mit niedriger Leistung - Arten von USB Mikroskopen

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Mikroskopen: Hochleistungsmikroskope und Niedrigleistungsmikroskope. Ein Hochleistungsmikroskop wird verwendet, um sehr kleine Dinge wie Bakterien, Blutzellen, Leben im Teichwasser, Zellen und Insektenbeine zu betrachten. Mikroskope mit geringer Leistung werden verwendet, um größere Dinge wie eine Biene, eine Fliege, Stoffgewebe, Münzen, Briefmarken und Sandkörner zu betrachten. Auf der linken Seite ist Sand auf einem schwarzen Blatt Papier am besten mit einem Mikroskop mit geringer Leistung zu sehen. Kopfläuse sind klein, aber sichtbar und werden am besten mit einem Hochleistungsmikroskop erkannt.
Es gibt verschiedene Bezeichnungen für die Mikroskope. Hier ist eine Liste der gebräuchlichen Namen für Mikroskope mit geringer und hoher

Leistung:

  1. Mikroskope mit geringer Leistung = Stereomikroskope, Seziermikroskope
  2. Hochleistungsmikroskope = Verbundmikroskope, biologische Mikroskope

Hochleistungsmikroskop "Compound" USB Mikroskop
Hochleistungsmikroskope sind am beliebtesten
Für Kinder, Hobbyisten und den allgemeinen Gebrauch sind Hochleistungsmikroskope am beliebtesten, da man damit wirklich "unsichtbare" Dinge wie Blutzellen, Amöben und Bakterien sehen kann.
Wenn Sie für ein Kind einkaufen, sollten Sie KEIN Spielzeugmikroskop aus Plastik kaufen, da es Sie und/oder Ihr Kind nur frustrieren wird. Echte Mikroskope mit Metallrahmen und Glasoptik sind das, was Sie wollen, aber nur selten im Handel zu finden. Wenn Sie ein Mikroskop für Kinder kaufen, suchen Sie nach einer Firma, die Dias und Begleitmaterial mit dem USB Mikroskop liefert, damit Ihr Kind eine gewisse Anleitung für die Verwendung des Instruments erhält und Spaß daran hat.
Hochleistungsmikroskope haben eine Vergrößerung von bis zu 1000x und sind mit einem Licht unter dem Präparat ausgestattet. Das Licht eines Hochleistungsmikroskops muss durch das Präparat hindurchgehen, damit Sie ein Bild sehen können. Mit einem Hochleistungsmikroskop würden Sie keine Münze betrachten, da Sie nur einen schwarzen Kreis auf weißem Hintergrund sehen würden. Für die meisten Hochleistungsanwendungen ist eine maximale Vergrößerung von 400x ausreichend.
Kaufen Sie ein Modell mit einer eingebauten Lichtquelle. Modelle mit Spiegeln können schwer zu bedienen sein und werden heute nicht mehr häufig verkauft.
In den USA gibt es heute keine Hersteller von Mikroskopen mehr. Die besten "Economy"-Modelle werden in China hergestellt. Einige sehr gute Produkte kommen aus China, aber seien Sie vorsichtig, denn es gibt auch einige sehr schlecht gebaute Instrumente. Während meiner Zeit als Lehrer habe ich mir viele Marken angesehen, und die, die ich im Folgenden aufgelistet habe, kann ich sehr empfehlen. National Optical ist ein Unternehmen mit Sitz in San Antonio, TX, und sie haben Qualitätsinstrumente. Richter Optica ist eine Marke, die in China hergestellt wird, aber in den USA qualitätsgeprüft ist und hochwertige Optik zu einem günstigen Preis anbietet. Microscope World ist ein Händler, der diese Produkte führt und einen hervorragenden Kundendienst und technischen Support bietet. Dieses Unternehmen führt auch Mikroskope von Swift Optical, einer Marke, die es schon seit langem gibt und die in vielen Schulen in den USA beliebt ist.

Den Einkaufsführer für leistungsstarke Compound-Mikroskope anzeigen

Hochleistungs-Verbundmikroskop
Mikroskope mit geringer Leistung werden für die Betrachtung größerer Dinge verwendet
Mikroskope mit geringer Leistung haben in der Regel sowohl ein Auflicht als auch ein Unterlicht (Auflicht und Durchlicht) und eignen sich für die Betrachtung transparenter und undurchsichtiger Objekte. Zu den Objekten gehören Münzen, Briefmarken, ganze Insekten, Gewebe, Insektenflügel, Sand, Erde und winzige elektrische Bauteile. Die Vergrößerungen reichen von 10x bis etwa 80x.

Die meisten Mikroskope mit geringer Vergrößerung werden als "Stereomikroskope" oder "Präpariermikroskope" bezeichnet und verfügen über zwei Okulare und eine separate Objektivlinse für jedes Okularobjektiv. Dies ermöglicht eine Triangulation und liefert ein "Stereo"- oder dreidimensionales Bild. Wenn Sie durch ein Stereomikroskop schauen, hat das Bild Tiefe.

USB Mikroskope mit geringer Leistung oder Stereomikroskope werden in der Regel für eine bestimmte Anwendung ausgewählt. Die gebräuchlichsten Vergrößerungen sind 20x, 30x und 40x. Mehr Vergrößerung ist nicht immer besser, da man bei höherer Vergrößerung weniger vom Objekt sieht. Ein Münzsammler würde zum Beispiel ein 10x-Modell bevorzugen, und jemand, der Sand sammelt, würde ein Mikroskop mit einer Vergrößerung von 30x - 40x benötigen.
Es gibt drei allgemeine Arten von Stereomikroskopen. USB Mikroskope mit einer einzigen Vergrößerungsstufe (20x oder 30x wird empfohlen), Mikroskope mit zwei getrennten Vergrößerungsstufen (10x / 30x oder 15x / 45x ist in der Regel am besten) und Zoom-Modelle. Zoom-Stereomikroskope bieten einen kontinuierlichen Vergrößerungsbereich von etwa 10x bis 40x. Sie bieten die meisten Vergrößerungsmöglichkeiten, sind aber auch teurer als ein Stereomikroskop mit einer Vergrößerung.

Author’s Posts